Piano
Gibt es ein Bio Klavier?

Ja. Echt jetzt? Ja, in echt jetzt. Zumindest in der Werbung. Es gibt heute Klavier-Hersteller, wie z.B. die Firma Trautwein, die mit ‚Bio-Klavierbau’ auf der Internetseite

Mehr erfahren »
Piano
Was ist der Kammerton?

Kammerton ist der Normalstimmton, der für eine bestimmte Tonhöhe festgelegt wird. Noch bis weit ins 20. Jahrhundert hinein, waren sehr unterschiedliche Normal-Stimmhöhen zu finden. Die Instrumentenbauer

Mehr erfahren »
Piano
Motten im Piano?

Für die Filze im Piano sind Motten der kritische Schädling. Auch hier sind unbespielte Pianos eher in Gefahr. Oft werden Motten mit alten Teppichen oder Kleidungsstücken

Mehr erfahren »
Piano
Holzwurm im Piano?

Der Holzwurm, oder genauer, der gemeine Nagekäfer und dessen Larven lieben die weichen Hölzer in den Pianos. An alten Pianos sind oft Spuren von Holzwurmbefall zu

Mehr erfahren »
Piano
Risse im Gussrahmen?

Risse im Gussrahmen sind selten, und meistens auf a. Materialfehler, b. Transportschäden oder c. Stimmfehler zurückzuführen. Je nachdem wo der Riss sich befindet, kann sich dies

Mehr erfahren »
Piano
Risse im Stimmstock?

Die ca. 20t Saitenzug eines Pianos lasten über die Stimmwirbel vor allem auf dem hölzernen Stimmstock. Bis auf eine Metall-Innovation von Crasselt&Rähse damals, haben alle Pianos

Mehr erfahren »
Piano
Risse an Stegen?

Die Stege im Piano sind auf den Resonanzboden aufgeleimt und verbinden klangtechnisch die Saiten mit dem Resonanzboden. Diese Stege müssen hohen Belastungen standhalten und sind -da

Mehr erfahren »
Piano
Risse im Resonanzboden?

Die große klingende Holzfläche im Piano unter den Saiten ist am anfälligsten für Rissbildungen. Resonanzböden bestehen aus verleimten Fichtenbrettern und schrumpfen bei zu geringer Luftfeuchte unter

Mehr erfahren »
Piano
Zustand des Pianos?

Auch wenn ziemlich jedes Piano unabhängig vom Zustand noch Töne von sich geben kann, stimmt die in Annoncen weit verbreitete Aussage ‚…muss nur gestimmt werden…‘ meistens

Mehr erfahren »