1878 STEINWAY
D KONZERT-FLÜGEL

Ein Klick auf die Bilder unserer Galerie genügt, um Sie in groß zu sehen.

Baujahr: 1878
Seriennr: 41309
Mechanik: Steinway Doppelrepetitionsmechanik
Länge: 2,74m

Außergewöhnlich selten ist dieser Steinway & Sons Konzertflügel, da er aus der frühen Hochphase dieses Herstellers stammt. 1878 gab es noch kein Werk in Deutschland – daher war es damas eine absolute Rarität solch einen Konzertflügel aus der New Yorker Produktion in Europa zu erhalten. Dieser Flügel hat bereits alle technischen Neuerungen und Patente, die Steinway & Sons weltberühmt gemacht haben. Optisch ähnelt der Flügel noch den früheren Steinweg Konzertflügel – technisch jedoch ist es ein vollkommen anderes Instrument. Am 5. November 1879 wurde der Flügel an die Steinway-Vertretung in Hamburg (zu der Zeit noch keine Fabrikation in HH) geliefert. Dieser Flügel wurde vom Klavierbaumeister Ingo von Sydow-Blumberg technisch komplett restauriert. Die Schellackoberfläche wurde in den vergangenen Monaten neu poliert und sieht atemberaubend aus. Nach Fertigstellung ist dieser Flügel ein absolutes Schmuckstück.

FaszinationPIANOla