1892 BLÜTHNER
ALIQUOT KONZERTFLÜGEL MOD. 2

Ein Klick auf die Bilder unserer Galerie genügt, um Sie in groß zu sehen.

Baujahr: 1892
Seriennr: 34542
Mechanik: Blüthner Patentmechanik
Länge: 2,30 m

Eines der schönsten je gebauten Flügelmodelle ist aus unserer Sicht das Mod 2 von J. Blüthner – vor allem aus der Zeit um 1900. Dieser Flügel aus 1892 ist eine echte Rarität – vor allem in dem edlen Palisanderkorpus, da zu dieser Zeit v.a. in Deutschland nur noch schwarze Flügel gefragt waren. Der Flügel ist technisch weitesgehend unberührt erhalten. Der Korpus wurde durch den Vorbesitzer bereits renoviert. Am oberen Deckel ist durch Sonneneinstrahlung eine deutliche Verfärbung sichtbar. Dies kann auf Wunsch behoben werden. Nach Restauration ein Trauminstrument für jeden Blüthner Liebhaber.

FaszinationPIANOla