1903 BLÜTHNER
JUBILÄUMSFLÜGEL

Ein Klick auf die Bilder unserer Galerie genügt, um Sie in groß zu sehen.

Baujahr: 1903
Seriennr: 64546
Mechanik: Blüthner Patentmechanik
Länge: 1,90 m

Dieser Blüthner Jubiläumsflügel wurde im Auftrag der Vorbesitzer ca 1976 in Bonn teilrenoviert. Zu den Freunden des Hauses des Vorbesitzers gehörten wohl zahlreiche Musiker, u.a. soll V. Ashkenazy diesen Flügel sehr gemocht und häufig gespielt haben. Der Flügel ist immer noch gut spiebar und klingt ansprechend. Das volle Potential wäre nach einer kompletten Restauration zu erleben.

FaszinationPIANOla